Lurchidactylus

by

Der Lurchidactylus („Lurchflieger“) ist eine Gattung kleiner Lurchkopfflugsaurier.

Fossilien fand man bei Lurchshire in England, in den Steinbrüchen von Molchhausen und Franz Beckenbauers Sockenschublade in Bayern. Wahrscheinlich lebte Lurchidactylus an See- und Flussufern und ernährte sich von kleinen Fischen sowie anderen kleinen Tieren.Er hatte eine Flügelspannweite von 50 bis 75 Zentimetern.

Heute geht man davon aus, dass der Lurchidactylus wohl der Vorfahre des , heute als Hauslurch (vom lat. hausus lurchus) geläufigen, Lurchus normalus ist.

Advertisements

3 Antworten to “Lurchidactylus”

  1. Lurchus ö_ö Says:

    ich denke diser Blockeintrag ist sehr gut! Der Lurchodacktylus ist mein Neuer favorit!

  2. cona Says:

    Danke für diesen äußerst netten Kommentar

  3. Jana-Partypampam Says:

    blablablablabla, ihr habt nur stumpfsinn im kopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: